Direkt zum Inhalt

BESTELLEN SIE JETZT FÜR WEIHNACHTSLIEFERUNG

Land/Region

Tipps

Kümmere dich um deine Ausrüstung

In Ihrem Set finden Sie alles, was Sie zum Anfertigen eines wunderbaren Gemäldes benötigen. Hier finden Sie einige praktische Tipps zur Pflege Ihrer Pinsel und zur optimalen Nutzung Ihrer Ausrüstung. 

  • Die verwendeten Acrylfarben trocknen schnell, wenn sie zu lange offen bleiben. Denken Sie daran, die Farbtopfdeckel nach Gebrauch zu schließen, um ein Austrocknen der Farbe zu verhindern.
  • Habe einen Fehler gemacht? Wenn Sie die falsche Farbe verwenden, lassen Sie diese vollständig trocknen. Anschließend können Sie die Fläche mit der passenden Farbfarbe überstreichen.
  • Reinigen Sie Ihre Pinsel gründlich, bevor Sie eine andere Farbe verwenden. Waschen Sie Ihre Pinsel am Ende des Tages mit klarem Wasser, damit Sie sie am nächsten Tag weiter verwenden können.

 

Bevor Sie beginnen, einige praktische Tipps:

 

  • Suchen Sie sich einen gut beleuchteten Bereich, um mit dem Malen zu beginnen, damit Sie Ihr Werk klar sehen können.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Oberfläche geschützt ist – eine Plastiktischdecke oder etwas Zeitungspapier eignen sich gut.
  • Halten Sie einen Behälter mit Wasser bereit, um Ihre Pinsel zwischen den Farben zu reinigen.
  • Halten Sie außerdem unbedingt ein Tuch oder ein Papiertuch bereit, um Ihre Pinsel zwischen den Haarwäschen zu trocknen.

 

Als nächstes können wir mit dem Malvorgang beginnen…

ORDNEN SIE DIE ZAHL DER RICHTIGEN FARBE ZU

Dies scheint ein offensichtlicher Schritt zu sein, aber wenn Sie die Zahlen entsprechend den richtigen Farben malen, versuchen Sie, nur Bereiche mit dieser Farbe zu malen, bevor Sie mit dem nächsten Teil des Gemäldes fortfahren.

Lassen Sie diese Bereiche trocknen, bevor Sie mit einer anderen Farbe fortfahren. Reinigen Sie Ihre Pinsel zwischendurch so weit mit Wasser, dass nach dem Waschen keine Farbe auf ein Tuch oder Papiertuch läuft. Dadurch wird verhindert, dass sich Farben vermischen oder ineinander übergehen.

DIE ZAHLEN ABDECKEN

Möglicherweise ist eine zusätzliche Farbschicht erforderlich, um die Zahlen vollständig abzudecken. Seien Sie jedoch vorsichtig und nehmen Sie sich Zeit, damit Sie am Ende nicht zu viel Farbe verwenden. Verwenden Sie das Papierreferenzblatt, um bereits übermalte Zahlen noch einmal zu überprüfen.

Ein weiterer Maltipp für Ihr Malen-nach-Zahlen- Set besteht darin, oben zu beginnen und sich, wenn möglich, nach unten vorzuarbeiten. Arbeiten Sie dabei zuerst an den kleinsten Bereichen, da dies dazu beiträgt, ein Verschmieren der Farbe mit der Hand zu vermeiden.

EINIGE WEITERE TIPPS ZUM MALEREI

  • Verwenden Sie bei Bedarf eine Lupe, um die kleineren, schwierigeren Bereiche zu malen.
  • Wenn Sie ein kompletter Malanfänger sind, üben Sie einige Pinselstriche auf einem Blatt Papier, um sich daran zu gewöhnen, wie viel oder wie wenig Farbe Sie auf Ihrem Pinsel benötigen. Dies erspart Ihnen das Überschreiten von Rändern oder das Auftragen von zu viel Farbe auf Ihre eigentliche Leinwand.
  • Beeilen Sie sich beim Malen nicht, lassen Sie zwischen den Farben ausreichend Zeit zum Trocknen und malen Sie vorsichtig, um Fehler zu vermeiden. Es wird sich am Ende lohnen!